• Styling-Tipps für Frauen: das perfekte Ausgehoutfit für den angesagtesten Club der Stadt

    by  • 27. September 2013 • Kultur und Gefühle • 0 Comments

    Das Wochenende steht vor der Tür und Sie möchten unbedingt im angesagtesten Club der Stadt tanzen und feiern gehen? Damit Sie auch garantiert in den Club eingelassen werden und weder zu overdressend noch zu nachlässig gestylt wirken, sollten Sie bei der Wahl des Club-Outfits einiges beachten. Gut gekleidet wird die Disko-Nacht perfekt.

    Zu sexy wirkt schnell billig

    Elegantes outfitEin hübsches Lächeln und eine sympathische Ausstrahlung sind auf jeden Fall ein Pluspunkt, allerdings reichen diese Dinge nicht immer aus, um auch in den angesagtesten Club der Stadt eingelassen zu werden. Während sich Frauen früher möglicherweise mit ihrem Charme und einem kleinen Flirt Zutritt verschaffen konnten, kommt es heute mehr denn je auf das richtige Club-Outfit an. Viele Frauen möchten für die Club-Nacht gut gekleidet sein und entscheiden sich für ein sexy Outfit. Bei der Wahl Ihres Outfits sollten Sie jedoch darauf achten, dass Sie nicht zu billig oder gar overdressed aussehen. Ein tiefer Rückenausschnitt, ein ultrakurzer Rock und ein Dekolleté, das keine Geheimnisse mehr offen lässt, ist oftmals zu viel des Guten. Setzen Sie lieber auf ein elegantes Kleid und kombinieren Sie dieses mit schönen High Heels oder Stiefeln. Auch Accessoires wie Gürtel und Schmuck werten Ihr Outfit auf.

    Achten Sie auf die Kleiderordnung des Clubs

    In vielen angesagten Clubs haben Sie in Jeans und Sneakern keine Chance darauf, eingelassen zu werden. In anderen Clubs ist eine Jeans in Kombination mit Pumps und schicken Accessoires dagegen gern gesehen. Im Zweifelsfall sollten Sie eine elegante Stoffhose der Jeans vorziehen. Falls die Möglichkeit besteht, informieren Sie sich vorab, ob es einen bestimmten Dresscode gibt. Ein elegantes Kleid ist in der Regel immer eine gute Wahl. Das kleine Schwarze oder ein schmal geschnittenes Strickkleid betonen Ihre weiblichen Rundungen, ohne zu aufreizend zu wirken. Falls Sie auf den Minirock und das tief ausgeschnittene Oberteil nicht verzichten möchten, halten Sie Frisur und Make-up eher dezent.

    Kleiden Sie sich typgerecht

    Bei der Wahl Ihrer Kleidung sollten Sie sich unbedingt Ihrem Typ und Ihrer Figur entsprechend kleiden. Das kleine Schwarze wirkt in der Regel nur bis zu einer gewissen Kleidergröße verführerisch und wer auf High Heels nicht elegant gehen kann, sollte sich für flaches Schuhwerk entscheiden.

    About

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *