• Die schönsten Strände der Welt

    by  • 4. September 2013 • Sport und Freizeit • 0 Comments

    Waikiki Beach, Hawaii

    Strände der WeltDer an der Südküste der Insel Oahu gelegene Waikiki Beach gehört ohne Zweifel zu den bekanntesten und am meist besuchten Stränden der Welt. An dem etwa dreieinhalb Kilometer langen Strand befinden sich viele Hotels, Restaurants, Souvenirläden und Strandläden. Besonders Wassersport wird hier besonders groß geschrieben. Egal ob Surfen, Bodyboarden, Parasailen, Schnorcheln oder Kanufahren – hier ist für jeden Urlauber etwas dabei. In puncto Ausstattung kann der Strand weiterhin mit vielen vorhandenen Duschen, Toiletten und öffentlichen Telefonen aufwarten. Der am östlichen Ende des Strandes gelegene Kapiolani Park lädt mit seinen besonders großen schattenspendenden Bäumen zum Entspannen und Picknicken ein.

    Es Trenc, Mallorca

    Für ein richtiges Karibikflair muss man eigentlich gar nicht so weit reisen. Einer der schönsten Strände der Welt befindet sich nämlich im Mittelmeer auf Mallorca. Es Trenc an der Südküste bietet puderzuckerweißen Sand und ein türkisgrünes und kristallklares Wasser. Die etwa fünf Kilometer lange Sanddünenlandschaft ist deshalb auch in ein Naturschutzgebiet eingebettet. Aufgrund seiner Länge teilen sich die Touristenmassen entland des Strandes in der Regel recht angenehm auf, sodass sich selbst in der Hauptsaison ohne Probleme ein ruhiges Plätzchen ergattern lässt.

    Anse Source D´Argent, Seychellen

    Kaum ein anderer Strand hat das Prädikat Traumstrand so sehr verdient wie der Anse Source D´Argent auf den Seychellen. Kein Wunder, dass dieser Strand den Titel des am meisten fotografierten Strand der Welt trägt. Viele Firmen von Rang und Namen haben schon mit ihm für ihre Produkte geworben. Die unglaubliche Beliebtheit des Strandes lässt sich sehr leicht anhand seines wunderschönen Bilderbuchpanoramas erklären, neben sehr feinem Sand und vielen schönen Palmen zeichnet den Strand besonders seine majestätischen Granitfelsen aus. Der Strand liegt genau im Westen von la Digue, südlich von L´Union Estate, einer ehemaligen Kokos- und Vanilleplantage. Beeindruckend sind neben der Landschaft auch die auf dem Gelände der Farm gehaltenen Riesenschildkröten, die zum Staunen und Bewundern einladen. Erkundet werden können diese und viele weitere Strände über ab-in-den-urlaub.de.
    Bild: Pixabay.com

    About

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *